Kees der Tulpenadmiral

Kees Admiraal der Tulpen
 
Hardback ISBN: 978-3-943974-04-1 bol.com
eBook ISBN: 978-3-943974-07-2

Kees Admiral of Tulips Kees Admiral of Tulips

Kees der Tulpenadmiral

"Die wagemutigen und unterhaltsamen Abenteuer eines jungen Leideners und seiner Freunde, erzählt von ihm selbst ohne Prahlerei und Beschönigungen“

Holland zu Zeiten Till  Eulenspiegels. Die Niederlande stehen im Unabhängigkeitskrieg gegen Spanien. Die Truppen Philipps, des Zweiten, belagern die Stadt Leiden, die Heimatstadt Rembrandts. Vor diesem historischen Hintergrund haben der zwölfjährige Hauptheld Kees (Cornelis Joppensz) und seine Freunde zahlreiche Abenteuer zu bestehen.

Eine Geschichte voller Intrigen, mit Krimielementen und schillerndem Personal: der gewitzte und schalkhafte Rotfuchs, der wagemutige Zirkusartist Karakol, ein geheimnisvolles Mädchen mit Namen Ele, Wilhelm von Oranien, Van der Werff, der Räuber Eisenzahn und viele andere. Auf Grundlage umfangreichen und detaillierten historischen Materials und holländischer Folklore erschafft der Autor eine fast märchenhafte,  aber nichtsdestotrotz ebenso glaubwürdige wie unterhaltsame Phantasmagorie für Kinder.

Das Buch hatte großen Erfolg und wurde in die erweiterte Lektüreliste (außerschulische Lektüre) für den Geschichtsunterricht der Mittelschule aufgenommen. Nachdem es zwischenzeitlich zu einer Rarität geworden war, wurde es im Dezember 2010 neu aufgelegt. Die erste Auflage war nach wenigen Monaten ausverkauft.